Loewe stellt neue Art-Serie auf der IFA vor

13
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der IFA stellt Loewe seine neue Art-Serie vor. Die Fernseher kommen in Bilddiagonalen von 32, 40, 50 und 60 Zoll und bieten eine umfassende Ausstattung mit Stereo-System und Smart-TV-Funktionen.

Der Kronacher TV-Hersteller Loewe stellt auf der IFA seine runderneuerte Art-Serie vor. Gezeigt werden dabei vier neue Full-HD-LCD-Fernseher in Displaygrößen von 32, 40, 50 und 60 Zoll. Die TVs verfügen jeweils über eine Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung und sollen dank der Ausstattung mit Stereolautsprechern (zwei mal 40 Watt) auch ohne eine externe Soundanlage einen satten Klang ins heimische Wohnzimmer zaubern.
 
Die Smart TVs der neuen Art-Serie verfügen über Zugriff auf das Loewe MediaNet und liefern dem Nutzer darüber zahlreiche Apps und Video-on-Demand-Inhalte. Auch HbbTV ist an Bord und ermöglicht beispielsweise den direkten Zugang zu den Mediatheken einzelner Fernsehsender. Für den Empfang sorgt ein Triple-Tuner für DVB-S2, DVB-C und DVB-T. Ein WLAN-Modul sowie eine LAN-Schnittstelle sorgen für die Anbindung ans Internet.

Die Geräte können auf Wunsch auch als Client für die Loewe Technologie DR+-Streaming verwendet werden. Damit lassen sich Aufnahmen von der Festplatte eines Loewe-Fernsehers auf die neuen Art-Fernseher raumübergreifend übertragen. 
 
Beim Design setzt Loewe auf eine schlichte aber schicke Formgebung, die den Premium-Anspruch des Herstellers untermauern soll. Die TVs der neuen Art-Serie werden in verschiedenen Farbvarianten verfügbar werden: Schwarz, Chromsilber, Mokka und Weiß. Ausgeliefert werden die Fernseher mit einem hohen Standfuß passend zur Gehäusefarbe. Dieser erlaubt maximale Flexibilität bei der Aufstellung des Fernsehers. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. Wo bleibt die Meldung über günstigere Geräte ab 800 Euro: Loewe setzt für Rettung auf günstigere Geräte und Vernetzung
  2. AW: Loewe stellt neue Art-Serie auf der IFA vor Xelos 32" ca. 800€ Xelos 46" war gerade bei Groupon für 888€ zu haben (http://www.***********/deals/online-deal/Returbo/25613783) ... innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.... Preisverfall vom 46" damit ca. 50% in sehr kurzer Zeit. *** = g r o u p o n . d e Auch kein Werbepartner oder Freund hier ..... Loewe akt. kaufen ist ein Risiko, das sollte jedem klar sein ...
  3. AW: Loewe stellt neue Art-Serie auf der IFA vor In genau dieser Meldung geht es doch um die neuen Art Geräte. Und da kostet der 32er 800€. Wie schon mal gesagt handelt es sich beim Xelos um das Auslaufmodell, das durch den oben angesprochenen Art ersetzt wird.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum