Lorenzen Communication wird DVB-T-Testsieger

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bückeburg – Lorenzen Communication von „Audio Video Foto Bild“ und „Digital Fernsehen“ ausgezeichnet.

In Sachen DVB-T hat das niedersächsische Unternehmen seinen Spitzenplatz erneut unter Beweis gestellt.

So wurde der neue Mini-Empfänger „SL DVB-T 230“ ineinem großen Vergleichstest der Zeitschrift „Audio Video Foto Bild“ (Ausgabe 3/2006) zum Testsieger gekürt. Die Set-Top-Box ist erst wenige Wochen im Fachhandel erhältlich und wurdemit neuester Hardware und erstklassiger Bedienführung ausgestattet. Das Slimline-Gehäuse ist gerade einmal 25 cm breit und 5,5 cm hoch, bietet an der Rückseite dennoch alle wichtigenAnschlüsse. Die beiden Scart-Buchsen liefern ein brillantes Signal, loben die Tester der Zeitschrift. Der TV-Anschluss bietet neben dem herkömmlichen FBAS-Signal sogar die fürNutzer von Beamern und Flachbild-Geräten wichtigen Formate RGB, Y/C und YUV, was im Test honoriert wurde.
 
In einem weiteren Vergleichstest der Fachzeitschrift „Digital Fernsehen“ (Ausgabe3/2006) erreichte die Design-Antenne „SL DAA-100“ zum Empfang von DVB-T Signalen das Testsiegel „gut“. Bei der Empfangsqualität findet sich die Lorenzen-Antenne in der Spitzengruppe wieder. Hervorgehoben wurde von der Redaktion das Gehäuse,das nicht nur jeglichen Witterungsbedingungen standhält, sondern auch gut aussieht. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert