Macrosystems will Boxen für Fremdunternehmen herstellen

0
5
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wetter – Wer der Partner für die PC-basierten Receiver sein wird, will Macrosystems derzeit noch nicht verraten. Allerdings sollen die Geräte auf Basis der Enterprise gebaut werden.

Laut Macrosystems habe man das HD Pro Kit, mit dem die Enterprise zum HD-Festplattenreceiver Enterprise Max aufgerüstet werden kann, bereits mit diesem Kooperationspartner entwickelt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Im Rahmen dieser Kooperation sollen schon bald neue HD- und SD-Entertainment-Center (auf Enterprise-Basis) unter dem Markennamen des neuen Partnerunternehmens auf den Markt kommen.
 
Macrovisions hat angekündigt, zeitnah mitteilen zu wollen, wer denn der Kooperationspartner sei. Die Vorstellung der neuen Produkte ist für die Internationale Funkausstellung 2007 in Berlin (IFA) geplant, auf der auch Enterprise MAX mit dem HD Pro Kit live vorgestellt wird. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum