„Made in Korea“ – Großes Special zum Gratis-Download!

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ob Topfield-Receiver, Samsung Full HD LCD-TV oder Daewoo DVD HDD-Recorder – zahlreiche Produkte digitaler Unterhaltungselektronik sind „Made in Korea“.

Galt zu Beginn des asiatischen Wirtschaftsbooms Japan mit Vorreiter Sony als das Paradebeispiel für die Entwicklung moderner Unterhaltungselektronik, so agieren Hersteller wie Samsung, LG oder Hyundai längst auf dessen Augenhöhe, wenn sie in einigen Bereichen dem Land der untergehenden Sonne nicht sogar schon den Rang abgelaufen haben.

Die Set-Top-Boxen-Industrie hat ihr Herz in Südkorea. Unzählige Hersteller und Marken kommen von der asiatischen Halbinsel, die in den Regalen hiesiger Händler schon seit Jahren zum bekannten Bild gehören. In vielen Digitalempfängern ist südkoreanische Technologie eingebaut, auch wenn Markennamen etwas anderes suggerieren.
 
Unter den Importen aus Fernost befinden sich natürlich auch No-Name-Boxen, die zum Ärgernis anderer Hersteller geradezu verramscht werden und die nicht zukunftstauglich sind. Doch wer auf Qualität setzen will, kommt um die führenden südkoreanischen Boxenhersteller nicht herum. Und das gilt auch für andere Produkte aus der Unterhaltungselektronik. DF stellt ihnen das Korea-Special der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN als pdf zum Download bereit. Vielleicht wissen Sie nach der Lektüre ein wenig mehr über die Republik Korea.
 
Zum Download von „Korea – Zwischen Tradition und Moderne“ klicken Sie bitte hier![sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum