Marantz präsentiert Blu-ray Player BD8002

15
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Osnabrück – Im diesjährigen Herbst stellt der Hersteller Marantz den neuen Blu-ray-Player BD8002 vor. Er soll Blu-rays verlustfrei wiedergeben können.

Der Full-HD-Player mit einer Auflösung von 1080p decodiert Dolby Digital Plus, Dolby True HD und DTS-HD Master Audio. Der Hersteller verspricht eine verlustfreie HDTV-Wiedergabe. Zudem sollen „Standard DVD´s noch besser“ werden und „durch eine hochwertige Video-und Audio-Verarbeitung fast so gut wie HD-Material“.

Die Fernbedienung ist Marantz zufolge mit einem HDMI-1.3a-Terminal ausgestattet, liefert 36-Bit Deep Color, welches in der Lage sein soll, unkomprimierte Übertragungen von HDTV-Informationen zu ermöglichen. Ein 12-Bit- und 297 Megahertz-Video-Prozessor und ein Silicon-Optix-Realta-Chipsatz zu zehn Bit sollen den Player abrunden.
 
Die Technologie der Pixel-by-Pixel-und Digital-Noise-Reduction Funktion ermögliche es dem Player, bildstörende Artefakte zu unterdrücken und so ein klares und hochauflösendes Bild zu erzeugen.

Zusätzlich zu seiner Kompatibilität mit Blu-Ray und DVD-Discs wird der BD8002 laut Marantz auch VCDs, SVCDs, MP3s, WMA-und DivX-Video-Dateien und JPEG-Bilder anzeigen können. Ein SD-Karten-Slot ermögliche die einfache Anzeige von High Definition-Videos und Fotos und digital gespeicherter Musik.
 
Mit der Einführung des sogenannten „Final Standard Profils“, dem „Blu-ray Profil 1.1“, können Filme im Bild-im-Bild-Modus genossen werden. Der liefert, so der Hersteller, die Kommentare von Regisseuren und Schauspielern, Backstage-Passagen und den Blick hinter die Kulissen.
 
Das Slick Graphical User Interface bietet „eine einfache und klare Installation“. Mit dabei ist auch eine RS232-Schnittstelle und eine intuitive Fernbedienung zur einfachen Steuerung. Der Marantz BD8002 ist laut Hersteller ab Dezember für 1999 Euro (UVP) verfügbar. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Marantz präsentiert Blu-ray Player BD8002 Weil DIVX Fans auch nicht unbedingt 2 verschiedene Player nutzen wollen?
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum