Marmitek stellt zwei Audio-Converter von digital zu analog vor

1
116
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Hersteller für Heimelektronik-Lösungen Marmitek stellt mit den beiden Convertern Connect DA21 und Connect TC22 zwei Geräte vor, die den Anschluss von analogen Audio-Ausgabegeräten an TVs und Media-Player ermöglichen, die selbst nicht über Stereo-Ausgänge verfügen.

Mit zwei Audio-Convertern möchte der Elektronik-Hersteller Marmitek den Anschluss von Hi-Fi-Anlagen an Flachbild-Fernseher und Media-Player erleichtern. Wie das Unternehmen am heutigen Dienstag bekannt gab, sollen Connect DA21 und Connect TC22 für wenig Geld die Anschaffung eines teuren, digitalen Surround-Satzes überflüssig machen.
 
Mit dem Marmitek Connect DA21 lassen sich digitale Audiosignale (Toslink oder Koaxial) in Stereosignale umwandeln. Damit ist der Anschluss von Hi-Fi-Stereoanlagen auch an TV-Geräte möglich, die nicht über einen eigenen Stereo-Audioausgang verfügen. Der Converter soll dabei unkomprimierte, digitale Stereosignale und und Sample Frequenzen bis 192 kHz unterstützen. Den Preis für den Connect DA21 veranschlagt Marmitek mit 49,95 Euro (UVP).

Der Converter Marmitek Connect TC22 eignet sich für die Umwandlung von Toslink Audiosignalen zu digitalen Koaxial Audiosignalen oder umgekehrt. Laut Hersteller unterstützt der TC22 alle gängigen digitalen Audioformate und soll im Handel für 34,95 Euro (UVP) erhältlich sein. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Marmitek stellt zwei Audio-Converter von digital zu analog vor Da kann ich doch gleich ein Klinke auf Chinch Kabel verwenden und so über den Kopfhörerausgang an den analogen Verstärker. http://www.gefen.eu/GTV-DD-2-AA,i4.htm Gefen bietet da weitaus mehr und schon viel länger... Die Redaktion wollte mal wieder den Newsfeed füllen...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum