Metz legt Edge-LED-TV Caleo mit Festplatte als 37-Zoller auf

26
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche TV-Hersteller Metz bringt seinen LCD-Fernseher Caleo mit Edge-LED-Hinterleuchtung ab sofort auch in einer kleineren 37-Zoll-Variante (94 cm Bildschirmdiagonale) in den Fachhandel.

Der Bildschirm in Aluminium-Optik verfügt über eine 100-Hertz-Schaltung für flüssige Bildbewegungen und einen integrierten Hybrid-Tuner für hochauflösenden Kabelempfang und DVB-T (DVB-S2 nachrüstbar). Besonderen Fernsehkomfort bietet der integrierte Festplattenrekorder mit einer Kapazität von 500 GB, der TV-Konsum unabhängig von festen Sendezeiten ermöglicht. Auf einem drehbaren Glasfuß kann der Caleo flexibel im Wohnraum platziert werden.

Das Full-HD-Panel löst 1 920 x 1 080 Bildpunkte auf und hat mit 5 Millisekunden eine vergleichsweise kurze Reaktionszeit. Das maximale Kontrastverhältnis bezifferte Metz in einer Mitteilung am Mittwoch auf 14 000 zu 1, die Panel-Helligkeit beträgt 500 Candela pro Quadratmeter. Außerdem sind Bild-in-Bild-Schaltung, USB-Anschluss für Foto und Video, die hauseigene mecavisionHD+ Technologie mit Dynamic Motion Compensation (DMC)
und eine 24p-Schaltung für die unverfälschte Darstellung von Kinofilmen an Bord.

Das Metz-Display ist mit drei HDMI-Eingängen sowie einem SCART-Trio, DVI-I-Anschluss und zwei CI-Plus-Schächten mit HD-Plus-Kompatibilität sowie YUV-Komponente für den flexiblen Einsatz bestückt. Ein integriertes Lautsprecher-System soll kräftige Bässe, saubere Mitten und klare Höhen erzeugen. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 37-Zoll-Variante des Caleo beläuft sich auf 2 899 Euro. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

26 Kommentare im Forum

  1. AW: Metz legt Edge-LED-TV Caleo mit Festplatte als 37-Zoller auf Kann ich da auch meine Sky Karte einschieben?
  2. AW: Metz legt Edge-LED-TV Caleo mit Festplatte als 37-Zoller auf Ein 37 Zöller... für 2900€... ohne DVB-S2 oder C Tuner... mit CI+... Sorry: GEHTS NOCH?! So gut kann das Display gar nicht sein, dass es für Zweitausendneunhundert Euro so etwas dämliches wie einen integrierten Tuner in Kauf nehmen. Für Das Geld bekomme ich ein sehr gutes Display jenseits der 40" Grenze und eine Dreambox 8000 HD...
  3. AW: Metz legt Edge-LED-TV Caleo mit Festplatte als 37-Zoller auf einen DVB-C Tuner hat er schon drin aber für den Preis hätte der DVB-S2 Tuner auch schon mit drin sein müssen. Da er aber einen CI+ Slot hat gehört diese Gerät zu denen die ich Garantiert nicht Kaufen werde
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum