Metz Plus 3 Geräteschutz: Hersteller bietet längere Garantie

33
337
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die deutsche TV-Schmiede Metz bietet Kunden ab sofort eine verlängerte Garantiezeit für neu-erworbene Fernseher an. In Zusammenarbeit mit der Wertgarantie AG kann der Geräteschutz so auf fünf Jahre verlängert werden.

Der TV-Hersteller Metz setzt traditionell auf Nachhaltigkeit bei seinen Produkten. Deshalb bietet der KOnzern ab sofort in Kooperation mit dem Unternehmen Wertgarantie den sogenannten Metz Plus 3 Geräteschutz an. Damit soll der Käufer eines neuen Metz-Fernsehers die Möglichkeit haben, die zweijährige Herstellergarantie um weitere drei Jahre zu verlängern.

Durch den erweiterten Geräteschutz sind die TVs also für insgesamt fünf Jahre gegen Reparaturkosten, die durch Material-, Konstruktions- und Fabrikationsfehler entstehen können, abgesichert. Reparaturen in der Garantiezeit werden damit kostenlos durchgeführt oder aber der Kunde erhält im Falle eines Totalschadens ab dem dritten Jahr eine Erstattung des Gerätezeitwerts.
 
Um den Plus 3 Geräteschutz in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde beim Kauf des neuen Fernsehers lediglich einen einmaligen Beitrag entrichten, der sich am entsprechenden Verkaufspreis des Gerätes orientiert. Die Beitragshöhe beginnt dabei bei 100 Euro für einen Gerätewert bis 1000 Euro und reichen bis maximal 350 Euro ab einem Verkaufspreis von 5000 Euro. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

33 Kommentare im Forum

  1. AW: Metz Plus 3 Geräteschutz: Hersteller bietet längere Garantie Der "Expert"-Zusammenschluss von Fernsehfachhändlern, die Metz-Geräte vorwiegend vertreiben, bieten diesen "Schutzbrief" schon seit ich denken kann an. Allerdings als Versicherung mit monatlichen Raten und ohne zeitliche Befristung. Repariert wird ab einem gewissen Alter zwar nicht mehr, aber man bekommt ein Neugerät günstiger oder sogar umsonst. Neu ist nun, daß man gegen eine Einmalzahlung diese Erweiterung bekommt. Bei einem so teuren TV sicher keine schlechte Sache. Wolfgang
  2. AW: Metz Plus 3 Geräteschutz: Hersteller bietet längere Garantie Wenn der Hersteller so gute und hochwertige Geräte herstellt, wieso muss man für die 3 Jahre Zusatzgarantie extra zahlen ? Auch für 0815 Geräte ist es möglich kostenpflichtige Garantieverlängerungen zu buchen.
Alle Kommentare 33 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum