Micronas-Chip soll LCD-Schwächen abstellen

1
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Freiburg – Hinter der zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftigen Bezeichnung TruD FHD 120 verbirgt sich ein neuer Halbleiterchip, der die Qualität von Flachbildfernsehern weiter verbessern soll.

Laut Micronas-Angaben würden damit Bewegungsunschärfen und Bildruckeln auf Full-HD Flachbildschirmfernsehern mit 100/120 Bildern pro Sekunde der Vergangenheit angehören. Dafür soll vor allem die Vektor-basierte Bewegungsschätzungs- und Kompensationstechnik weiterentwickelt worden sein.

„Dieses System ist die optimale Antwort für 100/120Hz Full-HD-LCD- und Full-HD-Plasma-TVs mit hoher Bildfrequenz und setzt neue Maßstäbe in der Bildqualität bei Full-HD Auflösung“, so Johann Weierer, Product Marketing Manager bei Micronas.
 
Die TruD FHD 120-Technologie von Micronas ist besonders für LCD-Fernseher geeignet, um die Nachzieheffekte bei Bildmaterial im 24p-Standard (24 Vollbilder pro Sekunde) abzustellen. Besonders für LCD-Fernseher sind dies zu wenige Bildwiederholungen, um ein schlierenfreies Bild zu erstellen. Deswegen werden je fünf Zwischenbilder errechnet, um die Bewegungen zwischen den Frames zu verflüssigen. Letztlich liegen dann 120 Einzelbilder an, was die Nachzieheffekte verhindern soll.
 
Marktforschungsfirmen wie Display Search prognostizieren einen schnellen Übergang zu hoch auflösenden Bildschirmen mit Full-HD Auflösung, die in Verbindung mit der 100/120Hz LCD-Technolgie arbeiten. 2008 könnten über zehn Millionen 100/120Hz LCD-TVs verkauft werden. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Micronas-Chip soll LCD-Schwächen abstellen Zumindest die letzte Micronas Anti-Ruckel/Zeilenflimmer-/WischiWaschi Bild Entwicklung für Röhren, "Digital Reference plus" bei Grundig, war größtenteils sehr gut gelungen, genieße ich heute noch, auch wenn der Chip in Sachen Rechenkraft nicht die dollste Kanone war und manchmal überfordert. Trotzdem das beste 100Hz Billd. Aber mit heutiger Technik sollte da gut was drin sein.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum