Minutengenaue EPG-Daten möglich

0
109
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Informationen, die über den elektronische Programmführer (EPG) angezeigt werden, müssen nicht starr und unflexibel sein – das beweist das neue EPG-System der Bayerische Medien Technik (BMT), das erstmals bei Deluxe Music zum Einsatz kommt.

Die EPG-Daten vieler kleinerer Digital-TV-Sender liegt noch im Argen. Oft wird nur beispielsweise „0-24 Uhr Nachrichten“ angezeigt.

Dass es aktuelle Daten nahezu sekundengenau möglich sind, beweist das neue EPG-System der Bayerische Medien Technik (BMT). Das auf den BLM- Lokalrundfuktagen in Nürnberg präsentierte System DynSI kommt erstmals beim Musikkanal Deluxe Music zum Einsatz. Statt der Namen der Sendungen sind bei Deluxe Music nun als EPG-Informationen Titel und Interpret des gerade laufenden Liedes zu sehen.
 
Auch der anschließend folgende Titel kann via EPG bereits angezeigt werden. Zusätzlich enthalten die SI-Daten weitere Informationen zu den laufenden Titeln wie beispielsweise Kundenbewertungen aus den Amerzon-Webseiten. Das von der BMT entwickelte System ist universell einsetzbar und würde auch für viele andere TV-Sender eine große Bereicherung in Punkto Zuschauernutzen bedeuten. Die Receiverhersteller müssen dann jedoch auch sicherstellen, dass die Empfangsgeräte die EPG-Daten ständig neu auslesen.
 
 
 
Bildquelle: Bayerische Medien Technik GmbH[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert