Mobile-Forum 2007 mit hochkarätigen Teilnehmern

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Mobiles Fernsehen wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen – das steht außer Frage. Doch wie groß wird der Markt werden? Welches Potential steckt hinter den Technologien und welche Erfahrungen sind bisher gemacht worden?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen möchte das Mobile Forum 2007 geben, welches als Gemeinschaftsprojekt von Plazamedia, dem Medien Campus Bayern und den Medientagen München am 8. März 2007 veranstaltet wird.

Betrachtet man das Programm der eintägigen Veranstaltung, dann findet sich dort das Who-is-Who der Branche wieder. So wird das Mobile Forum 2007 einen umfassenden Blick auf das Thema von den verschiedensten beteiligten Perspektiven gewähren: Programmveranstalter, Plattformbetreiber, Werbetreibenden, Gerätehersteller, Standardentwickler und Medienwissenschaftler stehen auf dem Programm.
 
Darunter sind Wolfgang Kasper, Geschäftsführer der RTL mobile GmbH, Marcus Hochhaus, Bereichsleitung Neue Medien und Business Development Plazamedia, Bernhard von Canstein, Senior Manager New Business Development Vodafone Deutschland, Henrik Rinnert, Geschäftsführer Mobiles Fernsehen Deutschland, Manfred Neumann, Leiter Mobile Services Seven One Intermedia und viele mehr.
 
Derartig viel Kompetenz in Sachen mobiles Fernsehen ist in Deutschland selten auf einen Punkt konzentriert – eine fast einmalige Chance für Interessenten, schnell und kompetent den derzeitigen Stand der Dinge zu erfahren und eventuell von dem einen oder anderen Tipp der Experten in Zukunft zu profitieren.
 
Für 79 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer können Interessenten sich ihr Kongressticket noch bis zum 1. März 2007 sichern. Die Veranstaltung findet im Plazamedia-Studio 7 in Ismaning bei München statt. Das Programm mit Bestellschein finden Sie hier als pdf-Datei. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum