Monitor Audio, Sherwood und Metavision gemeinsam auf der High End

0
5
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Monitor Audio, Sherwood und Metavision präsentieren sich dieses Jahr auf der High End 2006, vom 25-28. Mai 2006 in München, gemeinsam in Halle 3, Stand A 03.

Seit mittlerweile fast 35 Jahren entwickelt und fertigt der britische Lautsprecherhersteller Monitor Audio Produkte mit dem Anspruch, Musik und Filme mit höchster Genauigkeit zu reproduzieren und dabei auch dem Auge etwas zu bieten.

Dabei zahlt sich der technologische Aufwand und die Verwendung von hochwertigen Materialien und nicht zuletzt das Preis-Leistungsverhältnis aus: Die Produkte erhalten regelmäßig Lob von der Fachpresse, darunter auch ein „Sehr gut“ von DIGITAL TESTED.

Auf der High End 2006 präsentiert Monitor Audio die neu entwickelte Gold Signature. Wie der Hersteller berichtet, wurde bei der Gold Signature Serie die RST und C-CAM Membranen weiterentwickelt und dadurch nochmals deren Steifigkeit erhöht, die Masse reduziert und Biegungseffekte eliminiert. Der speziell für diese Serie entwickelte C-CAM Hochtöner arbeitet dabei verzerrungsfrei bis hinauf zu 43000 Hz. Die wahlweise in Holzfurnier- oder Klavierlackausführungen erhältlichen Gehäuse können dank Aluminium-Frontplatten für die Chassis, aufwendiger Verstrebungen und cleverem Kammerdesign im Inneren Gehäuseresonanzen unterbinden, so Monitor Audio.
 
Sherwood konnte sich dieses Jahr über den „Innovation Award“ für die HDMI-Umschalt-Box HSB 600 freuen. Der koreanisch-amerikanische Heimkino- und Hi-Fi Hersteller wird aber nicht nur im Premium-Heimkinobereich Neuheiten für den Heimkinofan präsentieren. Neben den Heimkinoreceivern R871, RD 8701, RD 7502, RD 6502 stellt Sherwood auch die ersten Modelle seiner neuen Stereokomponenten RX 772 und CD 772 vor.
 
Ein neuer Name hat in den letzten Monaten bei Heimkinofans für Aufsehen gesorgt: Metavision, die Projektorfamilie aus Taiwan- Auf der High End 2006 werden die aktuellen Modelle CHT 576 und CHT 726 durch die Modelle CHT 723 und CHT 728ergänzt. Beide Neuheiten sind nach Herstellerangaben HDTV-tauglich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert