More TV: IPTV, Digital TV und Internet in einer Box

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der Hamburger Anbieter für „Neues Fernsehen“ hat auf der diesjährigen IFA Max Aktiv, eine Gesamtlösung in Form einer Set-Top-Box vorgestellt.

Mit Max Aktiv kann der Nutzer mit nur einer Box digitales Fernsehen empfangen, internetbasierte Zusatzdienste nutzen und über das Internet fernsehen.

So könne die Set-Top-Box ganz ohne PC-Anbindung neben digitalem Pay- und Free-TV über eine WLAN-Verbindung multimediale Inhalte aus dem Internet oder von anderen Geräten im Haushalt wiedergeben. Zudem seien auch Komfortfunktionen integriert, etwa ein elektronischer Programmführer (EPG) mit umfassenden Assistentenfunktionen. Auch eine Fernprogrammierung über Internet oder Telefon ist möglich. Im Max Aktiv wurden alle Sicherheits-Technologien von Microsoft und die aktuellen Windows Media Codecs implementiert. Damit eigne sich die Box für Anwendungen wie internetbasiertes Video-on-Demand, Internet-Streaming oder IPTV.
 
Die Set-Top-Box wird in Deutschland nach Herstellerangaben 2007 erhältlich sein.
 [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert