Nachfrage nach Konsolenspielen ungebrochen

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Umsatz von Konsolensoftware stieg im ersten Halbjahr 2007 um mehr als ein Fünftel auf rund 203 Millionen Euro an – auf dem PC regieren „World of Warcraft“ und „Die Sims 2 Vier Jahreszeiten“.

2006 lag der Umsatz der Konsolenspiele noch bei etwa 167 Millionen Euro, so Media Control. Besonders ausgeprägt sei die Nachfrage nach Nintendo DS-Spielen gewesen: Etwa 1,6 Millionen Games wurden in den vergangenen sechs Monaten abgesetzt. Im selben Vorjahreszeitraum waren es rund 490 000 Units. In der Sechsmonatsbilanz 2007 konnte das Handheld seinen Anteil an der Gesamtverkaufsmenge aller Games auf über 27 Prozent ausbauen

Bei den drei Next-Generation-Konsolen liegt am längsten erhältliche Plattform Xbox 360 an der Spitze. Deren Spiele haben aktuell 6 Prozent Anteil an der Gesamtmenge. Titel für Nintendo Wii kamen auf 5 Prozent. PlayStation-3-Software erreichte seit dem Launch Ende März 3 Prozent Marktanteil.
 
Die PlayStation 2 (PS2) bleibt laut Media Control weiter Marktführer. 2,35 Millionen verkaufte Titel sind trotz Rückgang von 3,2 Prozent noch immer der Bestwert aller Konsolen. Damit entfielen etwa 39 Prozent aller Softwareabsätze – rund 10 Prozent weniger als letztes Jahr – auf die stationäre Konsole. Die Top 10 der meistverkauften Spiele aller Konsolen dominiert Nintendo. Neun der zehn beliebtesten Games werden auf DS oder Wii gespielt. Ganz vorne „Dr. Kawashima´s Gehirn-Jogging“. Das Denkspiel überflügelte den PS2-Topseller „Final Fantasy 12“. Auf Platz sechs das einzige Angebot für eine der drei Next-Generation-Konsolen „Wii Play“.

Der Gesamtumsatz von PC-Games erhöhte sich von 119 auf 125 Millionen Euro, obwohl gleichzeitig die Menge zum Vorjahr um 2,9 Prozent zurückging. Am gefragtesten waren „World Of Warcraft – Burning Crusade“ vor „World Of Warcraft“ und „Die Sims 2 Vier Jahreszeiten“. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum