Neu designt: Metz Plasma-TV

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Zirndorf – Ab sofort gibt es den ultraflachen Metz Plasma 42 Zoll PIP in neuem Erscheinungsbild – als dekorativer Blickfang in Schwarz.

Die Ausstattung erlaubt es, den Flat-TV entweder als attraktive Wandlösung oder auf hochglänzend schwarzem Tischfuß zu präsentieren – beides ist im Lieferumfang enthalten. Komplettiert wird das Set von zwei Lautsprechern, die sich entweder direkt am Gerät anbringen lassen oder frei im Raum positioniert werden können.
 
Mit dem Metz Plasma-TV 42 Zoll PIP lassen sich zwei unterschiedliche Bildquellen entweder in der Kombination großes Bild/kleines Ausschnittfenster oder in gleicher Größe nebeneinander (Splitscreen-Betrieb) einblenden.! Dabei können nicht nur Fernsehbilder miteinander kombiniert werden, sondern auch ein PC-Programm, der Videotext oder andere Bildquellen z.B. von DVD-Player oder Videorecorder.
 
Die Tunerbox des neuen Plasma TVs von Metz bietet Anschlüsse für HiFi-Anlage, DVD-Player, Videorecorder oder PC inklusive einer DVI Eingangs-Schnittstelle für PC-Anschluss. Eine Digitalkamera lässt sich direkt über Front-AV an die Tuner-Box anschließen. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert