Neu: Verstärker mit Ausfallalarmierung bei DEV-Produkten

0
5
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rosbach v. d. Höhe – Ab Juli sind alle DEV-Produkte der CATV-Band Routing Serie mit einem redundanten Verstärker plus Ausfallalarmierung ausgestattet.

Somit können HF-Signal ausfallsicher zusammengeführt und verteilt werden. Neu ist ebenfalls bei allen Geräten dieser Serie, dass die Verstärkung und Schräglagenentzerrung an der Frontseite leicht und individuell vom Nutzer einstellbar ist. Mit dieser Neuentwicklung stellt sich DEV Systemtechnik dem Wunsch von Kabelkopfstationen und deren Unterkopfstellen, durchgängig bei ihren HF-Geräten auch die letzte Kompenente, die ausfallen kann, redundant aufzubauen.
 
Drei verschiedene Gerätetypen sorgen für ein noch ausfallsicheres Zusammenführen und Verteilen der HF-Signale: der aktive CATV Band Combiner DEV 2316, der 16 Eingangssignale zu einem gleichwertigen Ausgangssignal zusammenführt. der aktiven CATV Multistream Router DEV 2744, der ohne Qualitätsverlust vier Signalpfade zusammenführt und als gemeinsames Signal wiederum auf vier gleiche Ausgänge verteilt sowie die aktiven CATV Band Verteiler DEV 2708 und 2716. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert