Neue Boxen für den HDTV-Empfang

10
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Markt mit HDTV-fähigen Receivern wächst stetig.

Mittlerweile bieten fast alle großen Hersteller sowie eine Vielzahl kleinerer Unternehmen eigene Empfänger für den Empfang des hochauflösenden Fernsehens an.

Die neuesten Geräte in den Läden sind Arion AF-4000 HDCI, Kaon KSC-660HD, Pace DS810KP und Opticum 7700 HD CICX. Die Tester von DIGITAL FERNSEHEN haben sich die Geräte mit Argusaugen angesehen und haben bewertet, wie gut die Produkte der Neueinsteiger Kaon und Opticum und der „Alteingesessenen“ Arion und Pace sind.

Wie gut schlagen sich die Boxen im Alltagstest? Bei welchen Geräten hapert es mit der Bedienung? Welcher Receiver besticht durch optimale Bildschärfe? Lesen Sie den Testbericht in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Online lesen Sie den Testbericht hier. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Boxen für den HDTV-Empfang ... wenn man die Anzahl der für den HD-Empfang benötigten Sender auch so stetig steigen würde - was wär´ die Welt doch schön....!
  2. AW: Neue Boxen für den HDTV-Empfang Da müssen wir wohl noch lange warten. Ich denke erst wenn ARD/ZDF da voll einsteigen wächst auch dieser Markt. Ähnlich wie bei 16:9!
  3. AW: Neue Boxen für den HDTV-Empfang Schön wäre vorallem wenn diese Boxen auch ALLE einwandfrei funktionieren würden und der Kunde nicht als Beta-Tester benutzt wird
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum