Neue DAB-Empfänger von Albrecht erhältlich

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Dreieich/Lütjensee – Pünktlich zur IFA präsentiert Alan Electronics GmbH die zwei neuen DAB-Empfänger Albrecht DR 300 und DR 500.

In Halle 4.2, Stand 208 wird man die zwei neuen Produkte der Öffentlichkeit vorstellen, so das Unternehmen.

Das Digitalradio (Digital Audio Broadcasting) DR 300 soll DAB-Radio, UKW-Radio mit RDS und MP3-Player in einem Gerät vereinen. 20 Speicherplätze stehen für die DAB-Stationen zur Verfügung. Ein 3,5- Millimeter Stecker soll die Nutzung über Kopfhörer und Musikanlage ermöglichen. Das OLED-Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung hat eine Auflösung von 128 x 68 Pixel. Die MP3-Dateien werden über SD- oder MMC-Speicherkarten wiedergegeben, die extern oder über USB-Kabel vom Computer bzw. Notebook bespielt werden können. Die Energieversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Polymer-Akku. Dieser kann über das mitgelieferte Steckernetzteil oder über einen USB-Anschluss aufgeladen werden. Das Gerät mit den Maßen 88 x 62 x 23 mm und einem Gewicht von 116 Gramm ist für 219 Euro im Handel erhältlich.

Die zweite Neuheit, der DAB-Adapter DR 500, soll HiFi-Anlagen und DVD-Heimkinos über die Line-In-Buchsen in DAB-Digitalempfänger verwandeln. Der Adapter empfängt Band III, L-Band sowie UKW/RDS.
Jeweils zehn DAB- und UKW-Sendeplätze, die zuvor über den Sender- und Schnellsuchlauf ermittelt wurden, können gespeichert werden. Das Gerät wird über ein 230-Volt-Netzgerät betrieben und verfügt über eine Infrarot-Fernbedienung mit integrierter Hintergrundbeleuchtung. Eine Weckfunktion, Datums- und Uhrzeitanzeige sowie eine Einschlaf- und Schlummerfunktion sollen ebenfalls enthalten sein. Im Handel ist das Produkt für 115 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert