Neue DIGITAL FERNSEHEN am Kiosk: Das TV-Jahr 2013, Linux-Knaller

2
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort ist die neue DIGITAL FERNSEHEN im Handel erhältlich. In der neusten Ausgabe teste die Redaktion preiswerte Linux-Einstiegsgeräte und gibt einen Ausblick auf das TV-Jahr 2013.

In der Rubrik Produkte und Kaufberatung stehen auch in der Januarausgabe neue Linux-Receiver im Vordergrund. Mit MKDigital will ein weiterer Hersteller mit Linux-Geräten inklusive der Enigma2-Software den Markt erobern. Was der XP1000 kann zeigt der erste Test des Gerätes. Auch Opticum bietet neue Linux-Boxen an, nach dem Test des Actus Duo folgt in dieser Ausgabe der Actus Solo.
 
Zu den großen Vorteilen des Enigma2-Betriebssystem zählt bekanntlich die Erweiterbarkeit. In den letzten Monaten erreichten die Redaktion zudem viele Leserbriefe welche weitere Plugins vor allem aber auch die verschiedenen Benutzeroberflächen genauer vorgestellt haben möchten. In der neusten Ausgabe präsentiert die Redaktion Ihnen elf ausgewählte Skins für Enigma 2 in Bild und Wort. Sie erfahren in dem großen Spezial welche Vor- und Nachteile die Benutzeroberflächen besitzen, gleichzeitig zeigt die Redaktion aber auch wie die Skins installiert werden.
 
Ein weiteres Thema im neuen Heft ist das TV-Jahr 2013. Die Redaktion des Magazins zeigt Ihnen welche Highlights Sie 2013 erwarten, auf welche neuen Sender Sie sich freuen dürfen und welche technischen Neuerungen 2013 auf die Zuschauer zukommen. Eine ganz besondere Neuerung für alle Kabelzuschauer in Hessen und Nordrhein Westfalen kommt bereits im Januar, denn die Verschlüsselung der Privatsender fällt in den besagten Gebieten. Die DIGITAL FERENSEHEN Redaktion zeigt welche Vorteile dies mit sich bringt und was es zu beachten gibt.

Neben neuen Receivern sind auch zwei weitere LCD-TV-Geräte im Testlabor des Auerbach Verlages in den letzten Wochen getestet wurden. Die 24 Zoll Fernseher von Lenuss und Alphatronics zeichnen sich durch eine sehr gute Ausstattung aus. Wie sich die Fernseher in der Praxis behaupten erfahren Sie im aktuellen Magazin.
 
Diese und viele weitere Themen hält die aktuelle DIGITAL FERNSEHEN 02/2013 für Sie bereit, die ab sofort an den Kiosken erhältlich ist. Das Heft ist auch im Online-Shop und im Abonnement zu haben.

NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL FERNSEHEN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom oder bei OnlineKiosk beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Im Schnupperabo erhalten Sie sogar 3 Ausgaben zum Preis von 2! Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!DIGITAL FERNSEHEN 2/13 in Bildern
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue DIGITAL FERNSEHEN am Kiosk: Das TV-Jahr 2013, Linux-Knaller die Seite mit den Skins hätte ich gerne mal in groß gesehen
  2. AW: Neue DIGITAL FERNSEHEN am Kiosk: Das TV-Jahr 2013, Linux-Knaller Nichts leichter als das: Zeitschrift kaufen oder als E-Paper erwerben
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum