Neue flexible Twin-Stichdose von Wisi

1
49
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Empfangsspezialist Wisi möchte mit der Twin-Stichdose DB 54 eine flexible Lösung für Nutzer von Twin-Receivern anbieten. Der zweite Ausgang soll sich dabei neben Satelliten-Signalen auch für Kabel-TV und multimediale Datendienste eignen.

Wie der Antennenbauer aus Niefern-Öschelbronn am Montag bekannt gab, soll die Stichdose DB 54 mit zwei Sat-Ausgängen besonders für die Signalversorgung von Twin-Receivern eignen. Auf Wunsch soll der zweite Ausgang der Dose auch für Kabel-TV-Programme und multimediale Datendienste nutzbar sein. Damit sei die gleichzeitige Zuführung von Satelliten- und Kabel-Signalen ebenso möglich wie der Anschluss eines Kabelmodems.

Die Twin-Stichdose DB 54 verfügt laut Angaben des Satellitentechnik-Herstellers bei beiden SAT-Ausgängen über einen integrierten DC-Bypass. Als weiteres Zubehör bietet Wisi den Aufputzrahmen DD 99 (75x75x35 mm) sowie die Abdeckplatten DW 45 T (75×75 mm) und DW 49 T (85×85 mm) an. Einen Preis für die neue Twin-Stichdose nannte der Empangspezialist bislang nicht. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum