Neue LCD-Fernseher von Humax

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Oberursel/Taunus – Der Digital-TV Entwickler Humax liefert zwei neue LCD-Fernseher aus: Neben den bereits 17 Zoll-Geräten für das digitale Antennen- und Satellitenfernsehen ergänzt Humax damit seine TV-Palette um zwei Geräte für das 26-Zoll und 32-Zoll-Format.

Die neuen LCD-TVs sind bereits mit einem integrierten digitalen Antennenreceiver mit Twin-Tuner zum gleichzeitigen Empfang von zwei digitalen Programmen ausgestattet. Humax-Kunden können zwischen zwei Ausstattungsvarianten wählen: Neben dem Klassiker mit eingebauter Schnittstelle für das interaktive Mitmachfernsehen MHP (Humax LDE-26 DTT) erhält der Zuschauer auf Wunsch mit dem Humax LDE-32TPVR einen Fernseher mit integriertem digitalen Festplattenrekorder und USB-Schnittstelle.
 
Die Humax LCD-TVs verfügen über einen optischen Digitalausgang für den Kinosound Dolby Digital, S-Video, 3 Scart-Buchsen, einen Komponenteneingang sowie ein DVI-Schnittstelle und einer CI-Schnittstelle für den Empfang von PayTV.Auch an ein Modem für das Interaktiv-TV auf Basis von MHP hat Humax gedacht.
 
Beide LCD-Fernseher sind bereits heute für HDTV geeignet. Damit der Kunde diesen Mehrwert auch eindeutig erkennt, tragen alle LCD-Fernseher von Humax das „HD Ready“ – Logo, das auf den Lizensierungsvorgaben der EICTA basiert. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert