Neue Multischalter-Serie von Polytron

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bad Wildbad – Viel Freiraum bei der Projektierung von Satelliten-Empfangsanlagen bietet die Multischalter-Serie von Polytron und macht dadurch Schluss mit dem Schüssel-Chaos an Hauswänden, auf Dächern und Balkonen.

Zur Auswahl stehen Einzelschalter, kaskadierbare Geräte und Kaskadierverstärker. Die Polytron-Multischalter eignen sich zur Realisierung von Empfangsanlagen in 5, 9 und 17-Kabel-Systemen und zur Verteilung von zwei bis 16 Satellitenebenen. Dabei können Signale von bis zu vier verschiedenen Satelliten genutzt werden.
 
Bei der Auswahl der SAT-ZF arbeiten die Polytron Multischalter mit den Umschalttechniken 14/18 Volt, 0/22 kHz, DiSEqC und Tone Burst. Die Multiswitches sind gut für digitale Signale geeignet. Die terrestrischen Signale stehen auch bei ausgeschalteten SAT-Receivern zur Verfügung. Die Geräte erfüllen die hohen Dämpfungs-Anforderungen der Klasse A-Zertifizierung. Alle Geräte sind in Multilayertechnologie ausgelegt und jene mit Netzteil verfügen über ein integriertes Schaltnetzteil mit geringer Wärmeentwicklung und geringem Energiebedarf.
 
Polytron ist Hersteller hochwertiger Kommunikationssysteme zum Senden, Empfangen und Verteilen von Radio- und Fernsehsignalen. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert