Neue Set-Top-Box für DVB-T von SL

0
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bückeburg – Neben Satelliten-Receivern bietet die SL Communication + Technology GmbH aus dem niedersächsischen Bückeburg auch Boxen für den terrestrischen Empfang.

Eine Funktion des DVB-T 500 ist beispielsweise das Multibild. Hierbei werden mehrere TV-Programme gleichzeitig auf dem TV-Display angezeigt. Mit der eingebauten Zoom-Funktion können beliebige Bereiche des Fernsehbildes vergrößert werden.

Hier kommt der neue Videotext mit einem 800-Seiten-Speicher zum Einsatz. Dieser sorgt für die schnelle Verfügbarkeit der gewünschten Auswahl. Die Set-Top-Box verfügt an ihrer Rückseite über zwei Scart-Anschlüsse. Für guten Sound sorgt neben dem analogen Cinch-Ausgang ein digitaler Cinch-Ausgang, der dolby-digital-tauglich ist. Wer seinen Receiver stets mit den neuesten Upgrades versorgen und aktualisieren möchte, kann das entweder über Satellit oder aber über die RS-232-Schnittstelle per PC tun. Das vierstellige LED- Display an der Vorderseite informiert über Programmplatz oder Uhrzeit.
 
 
Der Receiver ist im Fachhandel zu einem Preis von 69,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) zu haben. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum