Neue Software für Premiere Interaktiv-Receiver

0
31
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Premiere strahlt über Kabel zurzeit die neue Software-Version 1.2.106 für den Interaktiv-Receiver Samsung DCB-I560G aus.

Neben umfangreichen Verbesserungen der Stabilität des Receivers, wird laut Premiere der Aufruf der Kanalliste vereinfacht und ein manueller Kanalsuchlauf möglich.

Die neue Software wird nachts automatisch installiert. Kunden schalten hierzu über Nacht den Receiver in den Stand-by und lassen das Netzkabel und das Antennenkabel gesteckt. Wer die Software selbst herunter laden möchte, erhält in der Bedienungsanleitung zum Gerät oder Hilfestellungen für einen manuellen Software-Download im Kapitel „Software aktualisieren“.
 
Premiere empfiehlt, die Software herunter zu laden. Nur so sei gewährleistet, dass man Premiere auch künftig in gewohnter Qualität mit den Receivern „Geeignet für Premiere Interaktiv“ empfangen könne. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum