Neuer Beamer von Optoma – 4K mit Sprache steuern

0
37
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der 4K Ultra-HD LED Heimkinoprojektor UHL55 besitzt nicht nur die PureMotion Zwischenbildberechnung, sondern lässt sich dank Amazons Alexa per Sprache steuern. Wer will, darf auch zu Google greifen.

Der UHL55 projiziert Bilder in UHD-Auflösung auf die Leinwand. Seine Lichtleistung beträgt 2000 LED Lumen. Dabei unterstützt er Amazons Alexa sowie die Google Assistentin. Dank Autofokus und Auto-Keystone ist der LED Projektor einfach auf- und eingestellt.  

Weiterhin bietet der überraschen kleine und leichte Projektor integrierte Stereolautsprecher in Dolby Digital. Die Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig: WLAN, Bluetooth, HDMI und MHL. Die Bluetooth-Funktion erlaubt es, externe Lautsprecher, Kopfhörer oder auch eine Tastatur und Maus kabellos anzuschließen. Weiterhin können Inhalte direkt von einem USB-Speicherstick über den 4K UHD Media Player abgespielt werden.
 
Dank des LED Leuchtmittel arbeitet der Optoma UHL55 sehr energieeffizient  und soll über eine super Farbperformance verfügen. Die Laufzeit des Leuchtmittels beträgt bis zu 20.000 Stunden. Die  integrierte PureMotion Technologie vermeidet in High Speed Actionfilmen oder schnellen Sportaufnahmen Bildruckeln und Unschärfen. 

UHL55 Key Features:

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • LED Technologie – 2000 LED Lumen 
  • Amazon Alexa™ Sprachsteuerung
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • Einfache Installation Dank auto Fokus und auto Keystone  
  • PureMotion – Zwischenbildberechnung 
  • Digitale Anschlussmöglichkeiten – 2x HDMI und HDCP 2.2 Support
  • Full 3D, Mediaplayer, WiFi, Bluetooth, Stereolautsprecher  

Der UHL55 ist ab sofort zu einem UVP von 1.699,-EUR brutto im Handel erhältlich. [tk]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum