Neuer Benq-Projektor mit mehr Lichtstärke

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der neue SVGA Projektor des High-Tech-Produzenten Benq versucht vor allem mit einer Lichtstärke von 2500 ANSI-Lumen zu überzeugen.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Auflösung in SVGA-Qualität (800×600) und ein Betriebsgeräusch von 36 db(A) im Eco-Modus. Mit nur 2,5 Kilogramm ist der MP612 außerdem ein richtiges Leichtgewicht unter den Projektoren. Er liefert dank DLP-Technologie neben den bereits erwähnten 2500 ANSI-Lumen einen Kontrast von 2000:1 und 16,7 Millionen Farben, so Benq.

Für Letztere sollen ein 5-Segment-Farbrad und die Brilliant Color-Technologie sorgen. Eine eingebaute Wandfarbkorrektur ist dafür verantwortlich, dass die Bilder auch auf unterschiedlichen Flächen farbecht dargestellt werden. Obwohl selbst nicht HD-fähig, könne das neue Gerät dennoch HD-Signale verarbeiten, so der Hersteller abschließend. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum