Neuer DVB-T-Receiver von Clixxun auf dem Markt

0
4
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Straelen – Mit dem „fancy omega“ präsentiert Clixxun einen Receiver für den terrestrischen Empfang von digitalen TV- und Radio-Programmen.

Wie Clixxun mitteilt, kann der Receiver einfach mit einer digital tauglichen Zimmerantenne (z.B.: „fancy alpha“) oder einem dafür ausgelegten Hausantennenanschluss verbunden werden. Zudem biete er Fernsehgenuss in bekannter digitaler Bild- und Tonqualität.

Der Slim Line DVB-T-Receiver ( 210 mal 130 mal 37 Millimeter) zeichnet sich Clixxun zufolge durch einen empfangsstarken Tuner sowie einen besonders niedrigen Stromverbrauch von nur sieben Watt im Betrieb und unter einem Watt im Standby-Betrieb aus.
 
Zu den Anschlussmöglichkeiten des „fancy omega“ gehören neben einem Scart-Anschluss auch ein digitaler Audio-Ausgang (koaxial). Weitere hervorzuhebene Eigenschaften des Receivers sind schnelle Umschaltzeiten und ein zügiger Sendersuchlauf. Auch die Erstinstallation soll denkbar einfach vonstatten gehen.
 
Das OSD (On Screen Menü) steht in 16 Sprachen zur Verfügung. Es bietet unter anderem einen Programmführer (EPG) für die von den Sendern übermittelten Programm-Informationen, wie auch Teletext, Timerfunktionen, Multi-Sendervorschau, Kindersicherung und vieles mehr. Im Lieferumfang inbegriffen ist zudem eine Design-Fernbedienung.
 
Der „fancy omega“ ist laut Angaben des Herstellers ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39.80 Euro im Handel erhältlich. [cg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum