Neuer Flachbild-TV von Samsung

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schwalbach/Ts. – Samsung stellt mit dem LE-40 M71B ein neues High-End-Gerät vor, bei dem Bildtechnologien wie „Movie Mode“ und „True Color in Motion“ für 12,8 Milliarden Farben und hohe Kontrastwerte sorgen.

Daneben wird die Bewegungsschärfe durch Samsungs „True Colour in Motion““-Technologie unterstützt, die per Bewegungsinterpolation anhand zweier Originalbilder Zwischenbilder erstellt und diese zwischen die Ausgangsbilder einfügt.

So werden nach Angaben von Samsung Bildunschärfen bei Bewegungen reduziert. Zudem könne durch eine Schaltung namens “Professional Color Correction“ (PCC) die drei gängigen TV-Systeme PAL, NTSC und HDTV farblich korrekt reproduziert werden. Anhand des Eingangssignals analysiert das Display, welchen Farbraum es darstellen muss und schaltet automatisch auf die korrekte Farbreproduktion.
 
Der LE-40M71B ist mit dem HD-ready-Logo ausgezeichnet und bietet gleich zwei HDMI-Anschlüsse mit High-Bandwidth Digital Content Protection (HDCP) um die digitale Übertragung von Audio- und Videosignalen ohne Qualitätseinbußen zu gewährleisten. Durch USB-Port und PC-Anschluss kann der LE-40M71B an unterschiedlichen Zuspielgeräte angeschlossen werden und etwa als als Computer- und Spiele-Monitor eingesetzt werden. Der 10-in-3-Multi-Memory-Card-Slot versteht sich mit vielen Speicherformaten.
 
Der LE-40M71B kommt ab Juli zu einem Preis von 3.299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) in den deutschen Handel. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert