Neuer Receiver von Echostar

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Madrid/Almelo – Zum Weihnachtsgeschäft stellt Echostar einen neuen, hochwertigen und preisgünstigen Satellitenreceiver vor.

Anzeige

Der DSB-770 FTA empfängt alle unverschlüsselten digitalen Fernseh- und Radioprogramme. Dank der neu entwickelten Bedieneroberfläche navigiert man leicht und schnell durch alle Menüs. Kurze Umschaltzeiten bringen mehr Spaß beim Zappen. Auf Knopfdruck friert die Standbild-Funktion jedes gewünschte Bild ein. Die Grundfläche ist mit 28 x 19 Zentimetern kleiner als ein DIN A4-Blatt, dabei ist er gerade mal 4 Zentimeter hoch. Selbst bei wenig Platz passt er in jedes Fernsehregal.
 
Der DSB-770 FTA ist günstig und dabei erstklassig ausgestattet: Er bietet unter anderem 4.400 Programmspeicherplätze, zwei Scart-Anschlüsse (TV, Video), analoge und digitale Audioausgänge, Timerfunktion, Videotext über Receiver oder TV sowie DiSEqC 1.2 inklusive der „Go-To-X“-Funktion für Drehanlagen. Wer noch einen alten Fernseher ohne Scart-Buchse hat, kann ihn dank des UHF-Modulators dennoch anschließen. Neue Versionen der Bedieneroberfläche werden – wie bei Echostar Standard – über Satellit oder einen PC geladen.
 
Der DSB-770 ist ab sofort über den Distributor Lorenzen Communication GmbH, Bückeburg, verfügbar und kostet im Handel rund 119 Euro. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert