Neuer Thomson DLP-Rückprojektor

0
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hannover – Die Heimkino-Produktfamilie Thomson Scenium erhält zur Fußball-EM Zuwachs: ein DLP-Rückprojektions-TV mit einer Bildschirmdiagonalen von 127 cm im 16:9-Format.

Das Hi-Pix-Gerät aus der Thomson-Entwicklung verfügt über eine Bildauflösung von 1280 x 720 Pixel und 250 Hertz Progressive Scan. Eine Besonderheit ist die DVI/HDTV-Schnittstelle, denn damit ist der Rückprojektor voll kompatibel zu allen digitalen und analogen HDTV-Quellen. Der Thomson Scenium 50 DLY 644 überzeugt mit großflächigen Fernsehbildern und bringt gute Voraussetzungen für aufregendes Elfmeter-Schießen, Action-Filme oder Tierfilme in hervorragender Bildqualität mit.
 
Der 50 DLY 644 hat 3 Scart-Anschlüsse, S-Video- und Komponenteneingänge und einen DVI-Eingang. Bildvoreinstellungen und individuelle Einstellmöglichkeiten sorgen dafür, dass bei jeder Videosignalquelle eine optimale Bildqualität erzielt wird. Zwei Fernseh-Tuner steigern den Fernsehkomfort mit PIP (Bild im Bild), der Funktionen PAP (Bild und Bild) und PAT (Bild und Videotext). Im Lieferumfang ist eine 6-in-1 Multibrand- und Multiprodukt-Fernbedienung enthalten.
 
Für echtes Heimkino-Gefühl verfügt der 50 DLY 644 über eine Musik-Ausgangsleistung von 40 Watt und sorgt mit Virtual Dolby und SRS TruSurround XT für optimalen Klang. Klangvoreinstellungen sind wählbar und zusätzliche Flexibilität bietet ein grafischer Equalizer, der eine individuelle Einstellung ermöglicht. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert