Neuer Yakumo Receiver XS für DVB-T-Empfang

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Braunschweig – Der Yakumo Receivers XS empfängt digitales Fernsehen über DVB-T und misst 265 x 165 x 40,8 mm.

Anschluss findest der Yakumo Receiver XS DVB-T über zwei Scart-Anschlüsse, eine serielle Schnittstelle sowie Cinch-Audio- und Koaxial-Ausgänge.

Der Empfang von PAL oder NTSC Programmen im 4:3 oder 16:9 Bildformat ist über den elektronischem Programmführer (EPG) zu strukturieren, berichtet der Hersteller. Auch Videotext sei integriert. Zudem sorgt die Kindersicherung für mehr Kontrolle bei der Programmwahl. Die zehn wichtigsten Termine eines Jahres soll sich der Receiver XS DVB-T ebenfalls merken können und den Besitzer rechtzeitig daran erinnern. Mit der Fernbedienung lässt sich der Empfänger vom Sessel aus steuern und wird laut Hersteller mit einem Handbuch sowie Batterien für die Fernbedienung geliefert.
 
Der neue DVB-T Receiver von Yakumo ist ab sofort zum Preis von 49 Euro inklusive Mehrwertsteuer im Handel verfügbar. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert