Neues Kompaktgerät von Rhode&Schwarz

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München -Rohde&Schwarz präsentiert eine neue universelle MPEG-2-Messplattform, den R&S DVM400.

Der R&S DVM400 ist ein Kompaktgerät für die Überwachung, Analyse, Aufnahme und Wiedergabe von MPEG-2-Transportströmen. Durch seine Bauweise ist er jederzeit mobil einsetzbar. Auf dem Gebiet der Analyse zeichnet er sich durch besonders umfangreiche Funktionen im Bereich Data Broadcast aus. So lassen sich gezielt Protokolle zum Beispiel zur Übertragung von MHP- und IP-Inhalten in DVB-Transportströmen auf unkomplizierte Weise untersuchen. Sämtliche Data Broadcast Analyse-Funktionen sind mit der Software-Option R&S DVM-K11 für alle Geräte der R&S DVM-Familie verfügbar.
 
Der R&S DVM400 ist modular aufgebaut. Somit ist eine Konfiguration entsprechend den Wünschen des Anwenders jederzeit realisierbar. Der R&S DVM400 beinhaltet eine leistungsstarke Rechnerplattform mit hochauflösendem Farbdisplay. Die übersichtliche grafische Benutzerschnittstelle des R&S DVM400 und weitere Mess- und Darstellungsfunktionen ermöglichen effektives Arbeiten. Die Messplattform bietet Platz für drei Steckkarten. Der erste Steckplatz kann mit einem breitbandigen Recorder&Generator Board bestückt werden. Für den zweiten Steckplatz steht ein schnelles MPEG-2 Analysator Board zur Verfügung. Damit lassen sich optional bis zu vier Transportströme parallel überwachen. Durch die Kombination beider Boards sind weitere Features verfügbar. Ein aufgezeichnetes Signal kann zur Analyse direkt auf den Analysator gegeben werden.
 
Im Falle der Überwachung eines Signals kann der Analysator ereignisgesteuert direkt das Recorder&Generator Board zur Aufnahme triggern. Mit dem dritten Steckplatz ist der R&S DVM400 offen für zukünftige Hardware-Erweiterungen. Die Option R&S DVM-K11 bietet Analysemöglichkeiten für Data Broadcast Applikationen. Sie stellt vielseitige Messungen und Darstellungsformen der Übertragungsmechanismen wie Multiprotocol Encapsulation, Data- und Object Carousel zur Verfügung. Somit werden Übertragungen von IP over DVB, SSU (System Software Update), MHP, Teletext, VPS und weitere Datendienste analysiert und leichtverständlich visualisiert. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert