Neues Überwachungs- und Steuerungssystem für Satelliten

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Luxemburg – Auf der IBC in Amsterdam wird Intorel ein neues Überwachungs- und Steuerungssystem für Satelliten präsentieren.

Intorel will das Visionic 3.55 vor allem Satellitenbetreibern schmackhaft machen. Wie das Unternehmen bekannt gab, seien für das System bereits 250 Lizenzen in mehr als 30 Ländern erteilt worden. Bedienerfreundlichkeit verspricht sich das Unternehmen insbesondere durch eine verbesserte grafische Benutzeroberfläche. Mit einem optimierten Verkabelungsassistenen soll zudem die Konzeption und Implementierung des System einfach sein.

Den Planung zufolge soll das Visionic 3.55 vor allem bei Fernsehanstalten, Militärorganisationen und kleinen Systemintegratoren zum Einsatz kommen. Geplant ist, mit dieser Lösung jede beliebe Anzahl von Satelliten direkt oder ferngesteuert zu überwachen. Wie das Unternehmen mitteilte, sei es möglich, das Visionic 3.55, welches über verschiedene Alarmstufen verfügt, an jeweilige Installationen anzupassen. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum