Neuling-Box Digitrac 6001 integriert RAPS

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Köln/ Thedinhausen – Mit dem Kölner Hersteller Neuling bekennt sich ein weiteres Unternehmen zu dem automatischen Senderfindesystem RAPS.

Der Neuling Digitrac 6001 ist ein digitaler Satellitenreceiver für den Empfang aller frei ausgestrahlten TV- und Radioprogramme auf Astra, inklusive RAPS für Astra, Hotbird und Türksat. Die Box entspricht den MPEG-2 und DVB-Standards, es lassen sich 3 000 TV- und 1 000 Radiosender programmieren. Der Receiver Neuling Digitrac 6001 ist ab sofort im Handel erhältlich.
 
RAPS-fähige Receiver sind in 22 verschiedenen Ausführungen der Marken Hirschmann, Smart, Gecco, Neuling und Binford im Handel verfügbar.
 
RAPS sendet wöchentlich aktualisiert über Satellit eine Programmliste, die zudem in logische Gruppen unterteilt ist. RAPS ist für den Endkunden kostenfrei. Neben der RAPS-Liste kann der Zuschauer auf Wunsch eine eigene Favoritenliste anlegen, indem er seine Lieblingsprogramme aus der RAPS-Liste kopiert. RAPS sendet die RAPS-Daten über Astra 19,2 Grad Ost. Technischer Partner ist dabei T-Systems und das Uplink-Center von T-Systems in Usingen.
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert