OLED-TV: Philips 55 POS901F im Test

69
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com

Nach anderen Herstellern setzt nun auch Philips auf die OLED-Technologie. Wir haben den Philips 55 POS901F einem Test unterzogen. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf der UHD-HDR-Darstellung und der Gaming-Tauglichkeit.

(Kopie 2)

[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

69 Kommentare im Forum

  1. Hab in meinem MediaMarkt das Gerät mit FullHd Material gesehen. Das Bild hat fürchterlich geruckelt. Der anwesende Philips Spezialist meinte das würde am Zuspieler liegen. Andere Geräte am gleichen Zuspieler haben nicht geruckelt darunter auch UHD Einsteigergeräte von LG,samsung,Sony und Panasonic. Wenn schon Oled dann das Original von LG. Ansonsten ein SUHD von Samsung der ist günstiger und hat auch großflächig Weiß
  2. Kein Full HD 3D, ja nicht mal überhaupt 3D und damit in der heutigen Zeit absolut fehl am Platze, vom Preis her gesehen also nicht mal die Hälfte wert, denn 3D ist alles, HDR ist nix, sondern lediglich sinnlose und energiefressende Zusatzschaltungen um dem Zuschauer eine Farbenpracht zu suggerieren, die eigentlich so gar nicht vorhanden ist. Dann lieber 3D und der Blick in die Tiefe.
Alle Kommentare 69 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!