Omega Tech liefert CA-Modul für alle Pay-TV-Anbieter aus

66
29
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Lünen – Omega Tech präsentiert die Lösung für alle Pay-TV-Fans, die bislang umständlich mehrere Empfangsgeräte oder CA-Module nutzen mussten: das Omega-CAM.

Das Modul ist für alle gängigen deutschsprachigen Pay-TV-Angebote ausgelegt. Einzige Voraussetzung ist eine original Smartcard des Pay-TV-Anbieters. Doch das Omega-CA-Modul erleichtert nicht nur den Empfang verschiedener Pay-TV-Angebote.

Dank eines Twin Connectors können gleich zwei Smartcards aufgenommen werden. Hierfür besitzt das Modul neben dem Schacht für normal große Smartcards ein weiteres Fach für eine SIM-Karte, die von Mobiltelefonen her bekannt sind.
 
Omega Tech legt nach eigenen Aussagen großen Wert darauf, dass mit dem Omega-CA-Modul keinerlei Urheberrechte verletzt werden. Da das Modul eine vollständig eigene Software nutzt, werden so laut Hersteller auch keine Rechte bestehender Anbieter von Verschlüsselungssystemen verletzt. Das Omega-CAM zählt nicht zu den so genannten patchbaren CA-Modulen, mit denen Verschlüsselungssysteme widerrechtlich umgangen werden. Das Omega-CAM ist seit heute im Handel für 79 Euro (UVP) erhältlich. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

66 Kommentare im Forum

  1. AW: Omega Tech liefert CA-Modul für alle Pay-TV-Anbieter aus Kann es sein, daß eventuell ein Aprilscherz einen Monat zu früh plaziert wurde? Es ist weder die Firma Omega Tech noch ein Händler zu finden, der diese angebliche Wundercam gelistet hat.
  2. AW: Omega Tech liefert CA-Modul für alle Pay-TV-Anbieter aus Schade das, in der kommentarlos veröffentlichten Pressemitteilung, nicht steht, welche Verschlüsselungssysteme unterstürtzt werden. Ich denke das wäre für ein CI Modul eine durchaus interessante Information. Wobei laut Mitteilung kann es ja Premiere Nagra (Zitat: "Das Modul ist für alle gängigen deutschsprachigen Pay-TV-Angebote ausgelegt."). Damit wäre es das erste legale Modul dafür. Wenn hier das DF News Script mal nicht verarscht wurde ;-) cu usul
  3. AW: Omega Tech liefert CA-Modul für alle Pay-TV-Anbieter aus Also wenn ich das lese Da kommen mir doch Arge zweifel ? Denn was ist der Unterschied zu den Zetacams mit 21 Systeme ? Da ist auch ne eigene Software drauf, die viele Systeme unterstützt. Ich bin bisher davon ausgegangen, das wenn man System XYZ unterstützen will, dann muss man ne Lizenz erwerben. Also ich weiß nicht... Und 2. was ist so neu an dem Modul ? Mit dem Alphacrypt TC geht das doch schon ewig ??
Alle Kommentare 66 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum