Optoma: Lichtstarker Widescreen-Projektor EW762

1
29
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der kalifornische Projektorenspezialist Optoma hat sein neues Modell EW762 der Desktop-Serie vorgestellt. Der Widescreen-Projektor ist speziell für Besprechungszimmer, Hörsälen oder Konferenzräumen mit hellem Umgebungslicht konzipiert.

Anzeige

Neben nativer WXGA (1 260 x 800) Auflösung bietet der EW762, laut Mitteilung des Konzerns vom Mittwoch, 4 000 ANSI-Lumen und ist somit besonders gut für Geschäfts- und Schulpräsentationen und Videos im Breitbild-Format geeignet. Mit der separat erhältlichen 3D-XL-Switchbox kann der EW762 3D-Bilder bei 120Hz in Farbe produzieren. Ausgestattet mit der DLP-Technologie ist eine stereoskopische 3D-Darstellung mit kräftigen Farben im Vollbild möglich.
 
Für gestochen scharfe Bilder sorgen das Kontrastverhältnis von 3 000:1 und die Brilliant-Color-Technologie von Texas Instruments. Hier garantiert Optoma für fünf Jahre nach dem Kauf kräftige Farben und gleichbleibende Bildqualität. Der EW762 ist zudem voll kompatibel mit der Crestron-Room-View-Netzwerksteuerung, die eine kundenkonfigurierbare Schnittstelle zur Steuerung und Überwachung einzelner oder mehrerer Projektoren bereitstellt.

Im Modus Standart kommt der EW762 auf 29dB. Darüber hinaus besitzt der Projektor zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, wie zwei VGA-Eingänge RS232 und Audio-Ein- und Ausgang. Zusätzlich bietet der EW762 HDMI-Konnektivität und RJ45-Netzwerk-Eingänge sowie Maussteuerung über USB. Abgerundet wird die Ausstattung durch die integrierten leistungsstarken 8-Watt-Lautsprecher.
 
Der EW762 verbraucht nur 1 Watt Strom im Standby-Modus. Weitere umweltfreundliche Funktionen wie die Timer-Kontroll-Funktion und ein Eco-Modus sorgen für noch mehr Zeit- und Kostenersparnis. Sicherheitsbefestigungen und Passwortschutz sollen Unbefugte vor der Nutzung abhalten.
 
Der Optoma Projektor EW262 mit einer Abmessung von 324 x 234 x 97 Millimeter und einem Gewicht von 2,9 Kilogramm ist mit Fernbedienung und Tragetasche ab sofort für 1 046 Euro (UVP) erhältlich. [frt]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Optoma: Lichtstarker Widescreen-Projektor EW762 Hmmm...... 1260??? Nicht eher 1280? Wie auch immer, 16:9 ist es ohnehin nicht!!! Und somit eben NICHT "besonders gut für ... Videos im Breitbild-Format geeignet." Schade, ist also weder Fisch noch Vogel. Dabei hatte man mittlerweile im TFT Bereich das unsinnige 16:10 Format langsam überwunden.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum