Optoma: Luxus-Projektor für anspruchsvolle Heimkinobesitzer

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Der 1080p Heimkinoprojektor, den Themescene TM HD81 produziert Dank der Dark Chip3TM Technologie von Texas Instruments ein beachtliches Kontrastverhältnis von 10 000:1.

Für intensive, ausgewogene Farben soll Optoma zufolge ein qualitativ sehr hochwertiges Sieben-Segment Farbrad mit 6-facher Geschwindigkeit sorgen. Die Videowiedergabe erfolgt über den Gennum VXPTM Prozessor mit Studio-Level. Dieser Prozessor ist in der Lage High Quality Übertragungen im 1080i Format in Vollbilder umzuwandeln, bevor sie über ein einzelnes HDMI-Kabel zum Projektor weitergeleitet werden.Die 2,07 Millionen Pixel des HD81 sorgen dazu für eine außergewöhnlich hohe Bildschärfe.

Durch das zweiteilige Design ist der HD81 leicht zu installieren. Das Steuergerät kann in der Nähe der Videoquellen aufgestellt werden und skaliert jedes Eingangssignal zunächst auf 1080P hoch, bevor das aufbereitete Videosignal durch ein einzelnes HDMI-Kabel zum Projektor übertragen wird. Der HD81 verfügt über insgesamt 14 Videoeingänge, u.a. drei HDMI, vier Component, zwei SCART RGB und einen zusätzlichen HDMI- Expander-Eingang.
 
Da der HD81 für anspruchsvolle Heinkinoinstallationen entworfen wurde, gehört zu seinen Features auch das Imaging Science Foundation (ISF) Kalibrierungsmenü, welches die ISFccc Kalibrierung unterstützt. Die Unterstützung von ISFccc bietet zusätzliche Verdienstmöglichkeiten für Händler und bringt den Anwender in den Genuss eines perfekt kalibrierten Bildes. Diskrete IR-Codes, eine umfassende RS232-Steuerung und ein zur Patentierung angemeldetes Tunnel-Kühlsystem, das für einen fast geräuschlosen Betrieb sorgt, runden die Features ab.
 
Der Themescene HD81 gibt es zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 6 999,- Euro inklusive Mehrwertsteuer. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert