Optoma: Neuer Projektor HD91+ vorgestellt

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Hersteller Optoma widmet sich seit mehr als 15 Jahren ausschließlich der Herstellung von Projektoren und hat jetzt den Nachfolger des bewährten HD91 präsentiert, den HD91+. Dieser soll eine noch bessere Bildqualität für bestes Heimkino liefern.

Der Projektorhersteller Optoma hat sein neuestes Produkt, den HD91+, präsentiert. Der Nachfolger des bewährten HD91 bedient sich ebenfalls der effizienten und sparsamen LED-Technologie, soll allerdings laut Herstellerangaben dank höherer Helligkeit und verbessertem Kontrast eine noch bessere Bildqualität liefern.

Optoma verspricht ein einzigartiges Heimkinoerlebnis, was durch ein unglaubliches Kontrastverhältnis von 600 000:1, 1300 Lumen Helligkeit und einer 1080p Full-HD-Auflösung erreicht werden soll. Aufgrund der verbauten LED-Technologie entwickelt der Projektor weniger Hitze als ein lampenbasiertes Produkt und kann daher problemlos auch nah an der Decke oder einer Wand installiert werden.
 
Der Hersteller verspricht eine exzellente Farbgenauigkeit, scharfe und detaillierte Bilder sowie 20 000 Stunden LED-Lebensdauer. Zudem verfügt das Gerät über zwei HDMI-Eingänge und zwei 12V-Ausgänge und ein 3D-Sync Out für das 3D-RF System. Der Optoma HD91+ ist ab sofort für 4299 Euro UVP erhältlich. [ag]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum