Pace: Neue Receiver-Generation – HDTV, 3D und IPTV

8
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der britische Hersteller Pace hat am Mittwoch eine neue Generation von HD-tauglichen Set-Top-Boxen vorgestellt, die Pay-TV-Abonnenten auch Zugang zu IPTV-Angeboten und anderen Bewegtbildinhalten im Internet und dem heimischen Netzwerk verschaffen sollen.

Anzeige

Die hybriden Receiver sind dabei nach Angaben des Unternehmens besonders für Plattformbetreiber von Interesse, die ihren Kunden zunächst klassische TV-Signale über Kabel, Satellit oder DVB-T bereitstellen möchten, zu einem späteren Zeitpunkt aber IP-basierte Zusatzkanäle und -dienste anbieten wollen. Neben hochauflösenden Tunern sind die neuen Gerätschaften auch 3D-fähig und können je nach Vorgabe über WLAN, Powerline oder Kabelnetze Verbindung zum Internet aufnehmen.

Pace verwies auf zahlreiche Designvarianten, die sich weltweit flexibel an alle technischen Anforderungen anpassen lassen. Der Hersteller zielt nicht auf den Endkundenmarkt, sondern adressiert direkt Pay-TV-Anbieter und Kabelnetzbetreiber. Ziel sei es, in allen Märkten Lösungen für konvergente Heimnetze anzubieten und dem Zuschauer eine einzige Box für alle Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.
 
Chefingenieur Darren Fawcett hob besonders den geringen Investitionsaufwand hervor. So könnten Anbieter von Bezahldiensten ihren Kunden vergleichsweise preisgünstige und einfach installierbare Receiver anbieten, die sich über den Kanal Internet um mächtige Dienste erweitern lassen. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Pace: Neue Receiver-Generation - HDTV, 3D und IPTV Würden die irgendwann mal im Zusammenhang mit SkyGo ausgegeben wärs wohl vorbei mit der Aboteilung
  2. AW: Pace: Neue Receiver-Generation - HDTV, 3D und IPTV Hi! Soso, 3D-fähig...wie jeder andere Sat-Receiver auch... Da sowieso nur im Side-By-Side Verfahren übertragen wird, braucht der Receiver dafür doch nichts anderes machen, als beim Empfang eines normalen Senders. Gruß, Gerti
  3. AW: Pace: Neue Receiver-Generation - HDTV, 3D und IPTV @Gerti: Und warum gibt es dann spezielle 3D-Blu-Ray-Player?
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum