Panasonic bringt neue LCD-Displayserie auf den Markt

0
25
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Vier neue professionelle LCD-Displayserien führt der japanische Hersteller Panasonic ab sofort ein. Die neuen Modelle sollen als professionelle Präsentationsbildschirme für Innenräume und Außenflächen eingesetzt werden können.

Anzeige

Für den Outdoor-Einsätz sind besonders die Displays der LFP30-Serie geeignet, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Sie überstünden extreme Wetterbedingungen und erfüllten die IP66-Norm für Witterungsbeständigkeit. Laut Herstellerangaben sorgen ein Aluminiumgehäuse und eine Vorderfront aus widerstandsfähigem Glas für robuste und langlebige Bildschirme.
 
Durch den Winter-Modus sollen die Displays selbst bei niedrigsten Temperaturen im Bereich von bis zu minus 20 Grad zuverlässig arbeiten. Mit einer hohen Bildhelligkeit (1000 cd/m2) eigne sich die LFP30-Serie zudem perfekt für den Einsatz im Außenbereich, zum Beispiel für Außenwerbungs- und Informationsdisplay-Anwendungen. Die Displays sind sowohl in 106 Zentimeter (42 Zoll) als auch in 119 Zentimeter (47 Zoll) erhältlichen.
 
Das 119 Zentimeter große LFT30-Displaymodul bietet neben einem integrierten Touch-Panel, transflexiver Bildschirmtechnologie und hoher Bildhelligkeit (1500 cd/m2) auch ein integriertes Umluft-Kühlsystem. Damit lasse sich der Bildschirm selbst bei direkter Sonneneinstrahlung nutzen, hieß es. „Das Gerät ist standardmäßig mit einem hohen Staub- und Wasserschutz auf IP53-Niveau ausgestattet und eignet sich daher auch für den Einsatz unter robusteren Bedingungen, wie beispielsweise in öffentlichen Räumen und Einrichtungen“, so Panasonic weiter.

Die LF30-Serie, ebenfalls in 106 (42 Zoll)- und 119 Zentimeter (47 Zoll)-Ausführungen erhältlich, sei dagegen ideal für den Einsatz bei Schaufenster-Lichtverhältnissen ohne direkte Sonneneinstrahlung: Laut Herstellerangaben passt ein Sensor für Umgebungshelligkeit die Hintergrundbeleuchtung dafür automatisch an. Die Serie ist mit genormten Slot-2.0-Funktionssteckplätzen für Erweiterungsmodule von Panasonic ausgerüstet,
 
„Während sich die meisten der Displaymodelle für den Einsatz in sehr heller Umgebung eignen, wurde die in 106 (42 Zoll) und 119 Zentimeter (47 Zoll) erhältliche LF25-Serie speziell für den Einsatz im Innenbereich entwickelt“, so das Unternehmen. Die Serie biete ein In-Plane-Switching-Panel, welches die Blickwinkelabhängigkeit des Kontrastes verbessere. Die Modelle besitzen laut Herstellerangaben einen großem Betrachtungswinkel, vielfältige Anschlussmöglichkeiten und können sowohl vertikal als auch horizontal betrieben werden. [su]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum