Panasonic entwickelt Blu-ray-Brenner für doppelschichtige Discs

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Panasonic liefert nun mit dem SW-5582-C ein Blu-ray Laufwerk der 2. Generation. Satte 50 Gigabyte lassen sich mit dem kurzwelligen, blauen Laser auf ein BD-Medium brennen.

Der Multi-Rekorder beschreibt BD-R (einmal beschreibbar) und BD-RE (wiederbeschreibbar) Medien der ersten (25GB) und zweiten (50GB) Generation mit zweifacher Geschwindigkeit. Diese sind genau wie CDs und DVDs als bare media, d.h. ohne Caddy oder Cartridge erhältlich.

Das BD-Laufwerk ist voll kompatibel zur CD- und DVD-Technologie. Ausgestattet mit einer herkömmlichen ATAPI/IDE-Schnittstelle kann das Laufwerk in jeden herkömmlichen Rechner mühelos eingebaut werden und eignet sich hervorragend zur Archivierung von Daten oder mit den wiederbeschreibbaren BD-RE Medien zum Backup. Der SW-5582-C ist für 808 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) beim momentan einzigen Anbieter der Panasonic Drives in Deutschland, dem Speicherspezialisten Incom Storage GmbH aus Bonn, zu beziehen.
 
Technische Leistungsdaten des Panasonic Multiformatbrenners
 
– BD-R (single layer + dual layer): max. 2x
– BD-RE (single layer + dual layer): max. 2x
– DVD-RAM: max. 5x
– DVD-R/+R (single layer): max. 8x
– DVD-R/+R (dual layer/double layer): max. 4x
– DVD-RW: max. 6x
– DVD+RW: max. 8x
– CD-R: max. 24x
– CD-RW: max. 16x[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert