Panasonic: Full HD-Projektor fürs Heimkino

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der erste LCD Heimkinoprojektor mit 1 080p (1 920 x 1 080 Pixel) Auflösung von Panasonic Europe, der PT-AE1000E, ist vor allem für Heimkino-Enthusiasten und Audio/Video-Profis gedacht.

Der Projektor mit einem Kontrastverhältnis von 11 000:1 kann Bilder mit einer Helligkeit von 1 100 ANSI-Lumen projizieren. Das speziell von Panasonic entwickelte asphärische Glaslinsensystem, eine Full-HD-kompatible Technologie, ist Teil des optischen Systems des PT-AE1000E. Es verringert die Lichtstreuung und erlaubt lebendigere Bilder. Der PT-AE1000E bietet außerdem die neuesten Full-HD LCD-Panels (C2Fine), die durch ihre anorganischen, vertikal angeordneten Flüssigkristalle für eine verbesserte Black-Level-Performance sorgen sollen.

Die von Panasonic entwickelte Dynamische Iris wurde noch weiter verbessert, um Bilder in bester Full-HD Qualität wiederzugeben. Zur optimalen Darstellung werden die dynamische Iris, die dynamische Gammakorrektur und die Lampenleitung für jedes Einzelbild angepasst. Die Cinema Color Management-Funktion ermöglicht über die 14-bit dynamische Gammakorrektur die realistische Einstellung von ca. 1,07 Milliarden Farben.
 
Der neue LCD Projektor ist mit weiteren Funktionen ausgestattet, die individuelle Einstellungen ermöglichen. Der Waveform Monitor misst den Helligkeits-Output der vorhandenen Video-Signalquelle. So kann der Anwender schnell feststellen, ob das angeschlossene Wiedergabegerät auch die volle dynamische Bandbreite nutzt und entsprechende Einstellungen vornehmen, um das Signal für den Betrieb im Heimkino zu optimieren. Praktisches Extra: Auf dem Display werden alle Änderungen der Farbeinstellungen grafisch angezeigt.
 
Dank zweifachen Zoom-Objektivs und Lens-Shift-Funktion kann das Modell eine Bilddiagonale von 254 Zentimetern bei einem Abstand von nur 1,24 Metern projizieren. Die verbesserte Lens-Shift-Funktion, mit der das projizierte Bild 100 Prozent vertikal und 40 Prozent horizontal ausgerichtet werden kann, erlaubt neben dem klassischen Aufbau im Regal die Deckenmontage. Das linsenzentrierte Design und die einfach erreichbaren Instandhaltungsfunktionen (z. B. austauschbarer Seitenfilter, hochwertige Lampe) unterstützen das Anbringen an der Decke.
 
Der Panasonic PT-AE1000E LCD Heimkino-Projektor wird ab Anfang Dezember im Handel zu einem Preis von 4 499 Euro erhältlich sein. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert