Pinnacle bringt drei neue DVB-T-Sticks auf den Markt

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Die drei neuen Pinnacle DVB-T Stick ermöglichen den DVB-T-Empfang am PC oder Laptop. Dafür muss der kleine Empfänger lediglich an den USB-Anschluss des Computer gesteckt werden.

So können Fernsehsendungen am PC angesehen und aufzeichnen werden, ohne an das TV-Gerät im Wohnzimmer oder den Zeitplan der Sender gebunden zu sein.

Das Top-Modell, der „Pinnacle PCTV DVB-T Stick Ultimate“, ist laut Herstellerangaben mit dem neuesten Chipsatz für DVB-T ausgestattet, der die Empfangsqualität für digitales terrestrisches Fernsehen und Radio weiter verbessern soll.
 
Praktisch ist die mitgelieferte „DistanTV“ Software, mit der das TV-Programm oder Aufzeichnungen an bis zu drei andere PCs im Heimnetzwerk gestreamt werden kann. Ebenfalls zum Set gehören Mini-Fernbedienung und Stabantenne. Der „Ultimate“ ist voll für Windows Vista zertifiziert und kompatibel mit dem Windows Media Center.
 
Auch zeitversetztes Fernsehen und Aufzeichnung von Programmen unterstützt die mitgelieferte Software. So kann der Nutzer dank der Timeshift-Funktion eine Pause einlegen und mit einem Tastendruck die Live-Sendung „zurückspulen“ und weiterschauen.
 
TV-Programme können auf der Festplatte des Computers oder direkt auf DVD in MPEG-1/-2 oder DivX-Qualität abgespeichert und dann auf jedem normalen DVD-Player wiedergegeben werden. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist die Pinnacle Studio QuickStart Edition zum Schneiden des aufgezeichneten Materials und Brennen von DVDs.
 
Der „Pinnacle PCTV DVB-T Stick“ verfügt über die selbe Hardware wie der „Ultimate“, nur die TV-Streaming- und Videobearbeitungssoftware ist hier nicht enthalten. Wer darüber hinaus auch auf die Fernbedienung verzichten kann sollte sich für den „PCTV DVB-T Stick Solo“ entscheiden.
 
Die neue Pinnacle PCTV DVB-T Serie beginnt bei 39,90 Euro unverbindliche Preisempfehlung für den Pinnacle PCTV DVB-T Stick Solo. 49,90 Euro (UVP) kostet der Pinnacle PCTV DVB-T Stick mit Fernbedienung und 59,90 Euro (UVP)werden für den Stick inklusive Schnittsoftware und Streaming-Funktion (Pinnacle PCTV DVB-T Stick Ultimate), fällig. Die beiden ersteren Modelle sind bereits im Handel erhältlich, das Ultimate-Paket soll Mitte Oktober auf den Markt kommen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum