Pioneer: Blu-Ray Disc-Laufwerk im Juni

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Novato – Sonic Solutions, Hersteller für Digital Media-Software, kündigte die Auslieferung von Pioneer Blu-Ray Disc-Laufwerkenmit Roxios Blu-Ray Disc (BD) Software Digital Media Studio für Anfang Juni an.

Die Blu-ray Disc kann eine Datenmenge von 25GB auf einen Single Layer BD-R oder BD-RE sichern sowie Images zur Aufnahme und das Archivieren und die Wiedergabe von stundenlangen High-Definition Video-Inhalten möglich machen.

Diese Kombination aus Hard- und Software soll eine umfangreiche Anzahl an Applikationen unterstützen, einschließlich Anwendungen für professionelles Pre-Mastering und für Speichermanagement, berichtet Sonic am Dienstag.
 
Der Pioneer BDR-101A, der laut Sonic ursprünglich für den professionellen Anwender entwickelt wurde, wird es Authoring-Firmen ermöglichen, im Vorfeld der Vervielfältigung Blu-Ray Discs zu testen und zu evaluieren. Roxio Komponenten werden unter anderem ein Image zur Disk-Aufnahme ermöglichen, das Sichern von BD Disk Images sowie den Datentransfer für File Backup auf BD. Enthusiasten können das Laufwerk zum Sichern von gewaltigen Datenmengen unkomprimierter Videos benutzen, die mit dem Camcorder aufgezeichnet wurden.
 
Sonic unterstützt mit der Gründung der High Definition Authoring Alliance (HDAA) Hollywood und dessen Authoring-Firmen bei der Vorbereitung einer erfolgreichen Einführung der optischen Formate der nächsten Generation. Lesen Sie hier die letzten HDAA-News: HDTV-Allianz HDAA bekommt Zuwachs und Sonic erweitert High Definition Authoring Alliance. Alles über HDTV finden Sie auf unserer Seite www.hdplustv.de. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert