Pioneer gibt sein Comeback als TV-Hersteller

8
229
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Pioneer stellt wieder TV-Geräte her. Rund vier Jahre nach seinem Marktausstieg feiert das japanische Elektronikunternehmen die Rückkehr als TV-Hersteller. Plasma-Fans, die nach dem Rückzug von Panasonic auf eine Rückkehr der Kuro-Geräte hoffen, sollten sich allerdings nicht zu viele Hoffnungen machen.

Vier Jahre nach seinem Rückzug als TV-Hersteller bereitet der japanische Elektronikkonzern Pioneer nun sein Comeback vor. Bereits ab Dezember 2013 sollen Pioneer-Fernseher als Exklusivmarke des Elektronikhändlers Dixons Retail in Nordeuropa verfügbar sein und 2014 auch in weiteren ausgewählten europäischen Märkten erhältlich werden. Dies teilte die Handelskette mit.

Wie die britische Website „ERTonline“ am Montag berichtete, werde es sich bei den neuen Pioneer-Geräten jedoch nicht um die Plasma-Geräte handeln, für die der Hersteller bis 2009 weltberühmt war. Vielmehr sollen LCD-Geräte in Display-Größen von 40, 46 und 55 Zoll angeboten werden. Die Full-HD-Geräte unterstützen 3D sowie Smart TV und sollen über jeweils drei HDMI- und drei USB-Ports verfügen.
 
Vor seinem Marktausstieg 2009 war Pioneer im TV-Sektor als Hersteller von hochqualitativen Plasma-Geräten der Marke Kuro bekannt, die in Vergleichstests regelmäßig Bestnoten erreichten. Nach der Beendingung der Produktion sicherte sich Pioneers Konkurrent Panasonic Know-How und Personal aus der Plasma-Abteilung des Unternehmens und stieg seinerseits zum Marktführer in diesem Segment auf.
 
Für das Ende des Jahres hat nun allerdings auch Panasonic aufgrund der sinkenden Nachfrage nach der Technologie seinen Rückzug aus dem Plasma-Segment angekündigt. Es darf daher bezweifelt werden, dass Pioneer hier ein Comeback wagen wird. Auch ein Marktstart der neuen Pioneer-TVs in Deutschland ist Aufgrund der Exklusivpartnerschaft mit Dixons Retail derzeit wohl unwahrscheinlich. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Pioneer gibt sein Comeback als TV-Hersteller Der Einstieg nach dem Ausstieg DER TV Größe? Ich habe zwar keine Ahnung, halte den TV Markt jedoch nicht nur für satt sondern überfressen. Pioneer, so das keine Ente ist, eure Ziele in Gottes Ohr.
  2. AW: Pioneer gibt sein Comeback als TV-Hersteller Schön, dass wir mal drüber gesprochen haben. Ist der TV Markt weltweit nicht total übersättigt? Warum machen die das?
  3. AW: Pioneer gibt sein Comeback als TV-Hersteller Die geben nur ihren guten Namen für ein an sich no name Chinagerät her. Es gibt ja auch viele Leute, die glauben GRUNDIG sei ein deutsches Produkt.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum