Pioneer kündigt Heimkinosystem für Oktober an

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Willich – Das Heimkinosystem LX01 verfügt über einen DVD-Recorder mit 250 GB Festplatte, einen DVB-T-Tuner sowie HDMI 1.3.-Schnittstelle mit integriertem 1080p Video-Scaler.

Vier „omnidirektionale“ Satellitenlautsprecher – zwei kombinierten Front-/Center- sowie zwei Rücklautsprechern – und ein Subwoofer mit Doppelschwingspule komplettieren die Heimkino-Anlage. Jeder der Satellitenlautsprecher weist laut Pioneer eine besondere dreidimensionale Form auf. Das Dodekahedron-Konzept der Lautsprecher (ein Dodekahedron ist eine geometrische Figur mit zwölf Seiten) ermöglicht laut Herstellerangaben einen „omnidirektionalen“ Sound.

Während herkömmliche Lautsprecher Schall nur in eine bestimmte Richtung erzeugen können, sollen die neuen dreidimensionalen Pioneer-Lautsprecher Klangfelder in alle Richtungen abbilden – einschließlich einer vertikalen Abstrahlung zur Raumdecke. Darüber hinaus ist ein Receiver integriert. Zur schnellen Programmierung von TV-Sendungen steht der elektronische Programmführer „Guide Plus+“ zur Verfügung.
 
Das Heimkinosystem LX01 lässt sich auch als digitales Musikarchiv nutzen. Beim Abspeichern von Musikdateien auf der Festplatte fügt das System automatisch die entsprechenden Titelinformationen hinzu. Das Auslesen und Speichern von CDs erfolgt mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit ohne Qualitätsverlust.
 
Auch digitale Bilder oder komprimierte Audiodateien können überspielt werden – entweder von CD oder über die USB-Front-Schnittstelle. Per USB lässt sich auch ein PC (mit Windows Media Player 10 oder höher) zum direkten Kopieren von Audio-Dateien anschließen.
 
Dank iPod-Direktsteuerung kann der Nutzer seine digitale Musiksammlung sogar direkt von Apple-Musikplayern genießen. Zum Kopieren und Bearbeiten von Camcorder-Material steht ein digitaler DV-Eingang zur Verfügung. Für mehr Komfort bei der Umbenennung von Titeln kann eine USB-Tastatur direkt an das LX01 angeschlossen werden.
 
In Verbindung mit einem Pioneer Blu-ray Disc Player wird das Heimkinosystem zu einem Dolby TrueHD- und DTS-HD-fähigen Verstärker, der das 1080/24p Videomaterial auf den Flachbildfernseher überträgt. Das Pioneer Heimkino-Komplettsystem LX01 wird nach der IFA ab Oktober im Handel erhältlich sein. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum