Pioneer mit AV-Receiver für Einsteiger

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Willich – Besonders der VSX-917V überzeugt mit Premium-Merkmalen wie 7 x 120 Watt Ausgangsleistung, DMI-Switching, der vollautomatischen Klangfeld-Kalibrierung MCACC, USB-Eingang und einem analogen Video-Konverter.

Aber auch die Modelle VSX-817 und VSX-417 glänzen mit kristallklarem 6.1- bzw. 5.1-Mehrkanal-Sound, einem Sound-Retriever für die Klangverbesserung von komprimierten Audioformaten und der exklusiven Funktion „Front Stage Surround Advance“.

Der 6.1-Mehrkanal-Receiver VSX-917V ist das Einstiegsklasse-Multitalent mit herausragendem Preis-Leistungsverhältnis für anspruchsvolle Heimkino-Fans: Unabhängig von der Klangquelle bietet der 7 x 120 Watt starke Verstärker dank seiner zukunftssicheren Ausstattung hochwertiges AV-Entertainment. So unterstützt der VSX-917V die Verteilung von 1080p-Videosignalen und wird so zum idealen Audio Partner für die heimische HDTV-Anlage mit Blu-ray Player und HD Videospielkonsole. Auch bei der Wiedergabe von komprimierten Musik-Formaten von CD oder USB Stick bietet der Mehrkanal-Verstärker dank Sound-Retriever pures Hörvergnügen auf CD-Niveau.
 
Der VSX-917V verfügt über Decoder für alle gängigen Surround-Formate wie Dolby Digital EX, Dolby Pro Logic IIx, DTS 96/24, DTS-ES und DTS Neo:6. Auch WMA9 Pro wird unterstützt, z.B. bei HD-DVD-ROMs oder Video-on-Demand. Die Funktion „Virtual Surround Back“ sorgt auch ohne rückwärtige Lautsprecher für einen eindrucksvollen Surround-Sound. Den bestmöglichen Klang für die eigenen vier Wände berechnet der VSX-917 vollautomatisch per MCACC (Multi-Channel Acoustic Calibration) – so erreichen auch Einsteiger mit jeder Lautsprecheraufstellung einen Raumklang, den auch ein professioneller Ton-Ingenieur nicht präziser ausbalancieren könnte.
 
Wenn nur beengte Raumverhältnisse zur Verfügung stehen oder keine störenden Lautsprecherkabel verlegt werden sollen, bietet sich die „Front Stage Surround Advance“ Funktion an: Damit lässt sich ein virtueller Raumklang genießen, während die Lautsprecher ganz einfach neben dem TV-Gerät positioniert werden. Ein 192kHz/ 24-Bit D/A-Wandler sorgt in Verbindung mit der von Pioneer patentierten Phasenkorrektur für einen hochpräzisen und störungsfreien Klang.
 
Der neue AV-Mehrkanal-Receiver von Pioneer ist ab sofort in den Farben Schwarz und Silber im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 469,- Euro (VSX-917V). [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum