Radix: Neues Styling für PVR Receiver

0
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Gemeinsam mit der Einführung des neuen DT-5500 HDD Twin von Radix im Februar 2004 erhält auch der high-end Receiver ein neues Gesicht.

Anzeige

Der elegante Digital Twin PVR (Personal Video Recorder) ermöglicht die Aufnahme eines Senders, während man selbst einen anderen Sender schaut. Die „Time Shift“-Funktion ermöglicht das „Einfrieren“ der Wiedergabe zu einem gewählten Zeitpunkt, während der Recorder das gewünschte Programm weiter aufzeichnet. Diese Aufzeichnung kann dann innerhalb von 120 Minuten sowohl gleichzeitig gesehen, ebenso kann man diese Wiedergabe – so oft man wünscht – anhalten.
 
Die einfache Schritt-für-Schritt Menü-Führung über den Bildschirm erlaubt den Zugriff und die Aufnahme aus 5.000 Kanälen bzw aus dem elektronischen Programmverzeichnis. Um ein aufgezeichnetes Programm leichter identifizieren zu können, zeigt die „Short-View“-Funktion einen kleinen Ausschnitt der Aufzeichnung. Diese Funktion kann aus einer Übersichtsliste der aufgezeichneten Sendungen abgerufen werden.
 
Der DT-5500 ist mit zwei Speicherkapazitäten verfügbar:
40 GB Speicher: UVP 419,00 Euro
60 GB Speicher: UVP 459,00 Euro[fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert