Receiver: Zukunftssicher mit CI-Schnittstelle

8
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Beim Kauf eines zweiten Receivers für den Haushalt, möchten die meisten Konsumenten gar nicht so tief in die Tasche greifen.

Welche Set-Top-Boxen sind für das Schlaf-, Arbeits- oder Gästezimmer geeignet? Die Testredaktion von DIGITAL TESTED hat sich CI-Receiver genauer angesehen.

Neun Boxen der Marken Chess, Golden Interstar, Hirschmann, Homecast, Eycos, Wisi, SKT, Globo und Maximum, alles Produkte der unteren Preisklasse mussten beweisen, wie gut sie wirklich sind. Neben der Grundeinstellung, die die Tester bei Boxen der Einsteigerklasse für sehr wichtig halten, wird die Ausstattung der Boxen, die CI-Verarbeitung sowie die Wiedergabequalität bewertet.

„CI-Verarbeitung“ ist darum wichtig, weil die Testkandidaten natürlich alle Module verarbeiten sollten. Im Test kamen verschiedene Module zum Einsatz. Interesse bekommen? Den vollständigen Testbeitrag können Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL TESTED lesen, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 06/2007. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Receiver: Zukunftssicher mit CI-Schnittstelle Zukunft sicher ist es in keinem Fall, weil die Anbieter bestehen auf eigene, kastrierte Boxen und verbieten sogar Benutzung von fremden mit CI Schnittstelle Boxen... Also es könnte ein teures Elektronik Schrott werden...
  2. AW: Receiver: Zukunftssicher mit CI-Schnittstelle In sachen VideoGuard ist doch noch nichts entschieden. Und wenn es kommt, bedank dich bei den ******* Hackern und die, die illegal Premiere entschlüsseln. Außerdem gibt es einige Receiver wie z.b. der Humax PR Fox C, der durch ein Update der Firmware Videoguard tauglich gemacht werden kann. Und ich würde den wechsel auf Videoguard begrüssen, dann hören die lästigen und hastigen Codewechsel erstmal auf, den leider bekommt einer meiner 2 Smardkarten (Unity Digital TV und Premiere) einen Codewechsel nicht immer mit.
  3. AW: Receiver: Zukunftssicher mit CI-Schnittstelle Bei Kabel-BW schon. Toller Trost für die jenigen die einen richtigen Receiver nutzen wollen und nicht so eine Humaxgurke.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum